Es ist inzwischen schon Tradition: Die Erste-Mai-Feier in Ingelheim. Von 11 bis 16 Uhr feiert die SPD Ingelheim auf dem Friedrich-Ebert-Platz den Tag der Arbeit. Als Rednerin wird Arbeitsministerin Sabine Bätzing Lichtenthäler gegen 13:00 Uhr erwartet.

Eröffnen wird das Saxophon-Ensemble „Tune up“. Schließend wird die Coverband „DisCover“ Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern zum besten geben. Auch für die Kleinen ist wieder eine Hüpfburg aufgebaut. Den Abschluss macht das Showballett „Mariposa“ des Carneval-Club Wackernheim 1949 e. V. Für Essen und Trinken sorgen die Peter&Silie. Natürlich gibt es auch wieder Flammkuchen von Uschi.