„Die momentanen Schülerstreiks zeigen, dass unsere Generation etwas verändern will. Aber dafür muss jetzt etwas passieren“ meinen die Jusos Ingelheim und Umgebung.„Daher ist es an der Zeit sich aktiv in die Politik einzumischen, gerade bei Themen wie der Umwelt.“ Daher unterstützen sie die Schülerstreiks.

„Wir möchten nicht einfach anderen Versäumnisse vorwerfen, sondern selbst anfangen Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen“ erklärt Ben Schäfer „Wie es weitergehen soll, entscheiden wir am besten gemeinsam“ Aus diesem Grund laden die Jusos jetzt zu einem Gespräch mit Oberbürgermeister Ralf Claus ein. „Klima- und Umweltpolitik wird nicht nur im Bundestag gemacht. Wir können hier vor Ort anfangen und etwas verändern. Deswegen wollen wir unter dem Titel „Klimapolitik Kommunal“ mit Ralf Claus diskutieren und laden alle Interessierten ein“. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Jugendliche. Sie findet statt am Dienstag, 9. April 2019, um 16:00 Uhr im WBZ Raum 106.