Die SPD Ingelheim hat in ihrer Mitgliederversammlung Dominik Brill zum neuen Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt. Der 31-Jährige Regierungsangestellte folgt damit auf Roland Schäfer.

“Ich freue mich über das Vertrauen der Mitglieder und auf die neue Aufgabe. Der Ortsverein Ingelheim hat sich durch die Fusion stark vergrößert. Es wird jetzt darauf ankommen, die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre auch im größeren Ortsverein fortzusetzen”, so Brill. “Wir werden die kommenden Monate ohne Wahlkämpfe auch dazu nutzen wieder mehr mit unseren Mitgliedern über die Sozialdemokratie in Ingelheim und darüber hinaus zu diskutieren. Hierfür war in Zeiten der Fusion und des Kommunalwahlkampfes nicht immer genügend Raum.”

Neben der Vorsitzendenwahl waren die erfolgreiche OB- und Kommunalwahl Thema der Mitgliederversammlung.“Hinter der SPD Ingelheim liegen erfolgreiche Jahre und erfolgreiche Wahlen. Der Dank dafür gebührt insbesondere unserem bisherigen Vorsitzenden Roland Schäfer”