SPD spendet Masken an soziale Initiativen

2. Mrz 2021 | Allgemein, Ingelheim, Kommunalpolitik, Partei

Der SPD-Ortsverein Ingelheim hat FFP2-Masken an verschiedene soziale Initiativen in der Rotweinstadt gespendet. “Üblicherweise geben wir im Landtagswahlkampf eine gewisse Geldsumme für Straßenwahlkampf aus. Viele solcher Aktionen sind in diesem Jahr überhaupt nicht möglich” erklärt Dominik Brill, Vorsitzender der SPD, “Deshalb haben wir beschlossen anstatt solcher Wahlkampfaktionen mit diesem Geld Initiativen in Ingelheim zu unterstützen, die auch in der aktuellen Situation gemeinnützige Arbeit leisten. Wir haben uns für die Spende von Masken entschieden, weil diese aktuell überall gebraucht werden, besonders aber dort, wo soziale Angebote eine räumliche Nähe erfordern.”Listen Masken gespendet wurden unter anderem an die Arbeiterwohlfahrt (AWO) und Initiativen, die Bedürftige auch in der Corona-Pandemie versorgen. “Sollten Sie in einer Initiative engagiert sein, die in der Pandemie noch Masken gebrauchen könnte, melden Sie sich gerne unter 0179 6684 634 bei der SPD.” Listen